Alles was Sie schon immer über Die Karlotte wissen wollten

Wer oder was ist eigentlich Karlotte? Erst einmal ganz einfach ein zusammengesetztes Wort aus meinem Namen Karsta und dem Namen meiner Großmutter Charlotte. Da ist sie nun: Die Karlotte  

Als Kind war ich oft in der Backstube meiner Großmutter und konnte dort schon erleben wie man Lebensmittel mit Sinn und Verstand verarbeitete. Nichts da mit Überfluss und Verschwendung, Lebensmittel waren, sind und bleiben wertvolle Rohstoffe für unser Leben.

Ich bin nun seit über 20 Jahren in der Gastronomie in den unterschiedlichsten Bereichen zu Hause, ob im Hotelbetrieb, der Gemeinschaftsverpflegung oder dem eigenen á la Carte Geschäft. Mein Handwerk habe ich von der Pike auf in Kleinmachnow auf der Hakeburg gelernt und ich habe meine Leidenschaft dafür noch immer nicht verloren.  

Im Bereich der Veranstaltungsgastronomie durfte ich durchaus auch für prominente Gäste kochen. Dazu zählten unter anderem Raissa und Michael Gorbatschow, Familie Allende und Jassir Arafat, um nur einige für mich einprägsamste Gäste zu nennen.

Erfahren Sie mehr über meine Philosophie eines nachhaltigen Caterings.

Schließen Sie die Augen und lassen Sie sich von unserem speziellen Service nachhaltig verzaubern. Und das Ganze mit dem Gefühl nicht nur sich sondern auch der Natur etwas Gutes getan zu haben.